Anna Fleuth Festival 2015

Am Samstag den 19. September findet das Anna Fleuth Festival mit 6 lokalen Bands und Feuershow statt. Hier geht es zur offiziellen Infoseite und zum Ticketvorverkauf.

Nach einer gelungenen Premiere im letzten Jahr, findet das Anna Fleuth Festival in diesem Jahr am Samstag, den 19. September statt. Wir bieten lokalen Bands eine Plattform auf dem Zeltplatz und präsentieren euch in diesem Jahr folgendes Line-Up (Änderungen natürlich vorbehalten):

Line-Up

15.00 Uhr Einlass

16.00 – 16.45 Uhr     “K-otic Noise”
- feinster Frickelrock aus Kevelaer mit dem Platzwart anna Klampfe

17.15 – 18.00 Uhr     “Names are Nonsense”
- aufstrebende Jungmusiker covern und schreiben eigene Songs

18.30 – 19.30 Uhr     “K47″
- Kevelaerer Punkrock vom Feinsten

20.00 – 21.00 Uhr     “Chile führt”
- Deutschrock-Coverband aus Kevelaer

21.30 – 22.30 Uhr     “Aus Euphorie”
- Rapkustik, deutscher Rap begleitet von akustischen Instrumenten

23.00 – 24.00 Uhr     “Dollars ‘n’ Dimes”
- lokale Größen wieder am Start, rocken alles!

In den Umbaupausen gegen 21.00 Uhr und 22.30 Uhr wird uns das Performance-Duo “Cassiofire” auf der Spielwiese mit Feuer-Jonglage begeistern.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt (Getränke, Kuchen, vegetarisches und nicht-vegetarisches Essen, Frühstück am Morgen).

Das Mitbringen von Getränken und Speisen ist nicht erlaubt. Wir bitten euch die Sache zu unterstützen. Wir sorgen gern für euch, haben faire Preise und nen Haufen Arbeit.

Tickets und Zelten

Ein Festivalticket kostet 10 Euro im Vorverkauf und 12 Euro an der Abendkasse. Der Vorverkauf läuft nur über unser Reservierungsformular. Einfach die gewünschte Anzahl Personen und kurzen Hinweis eintragen, ihr hört dann von uns. Wer von Samstag auf Sonntag zusätzlich zelten möchte, gibt noch die Anzahl Zelte an. Begrenzte Ticket- und Zeltplatzzahl, wenn weg, dann weg.

Hier geht es zum Ticketvorverkauf/Zeltplatzreservierung über das Reservierungsformular.

Das Zelten von Freitag auf Samstag ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Hier ein Auszug aus unserer Preisliste für die Zeltwilligen:

Kinder (3 – 11 Jahre) 4,00 € / Nacht
Erwachsene 5,50 € / Nacht
kleines Zelt (1-3 Personen) 5,00 € / Nacht
großes Zelt (4-6 Personen) 7,00 € / Nacht
mitgebrachtes Gruppenzelt 12,00 € / Nacht
Frühstücksbuffet Erwachsene 6,50 € p.P.
Frühstücksbuffet Kinder 3 – 11 Jahre 5,00 € p.P.

 

Anreise, Zeiten

Der Zeltaufbau ist ab 14 Uhr möglich. Einlass ohne Zelten ab 15.00 Uhr. Beginn der Bands gegen 16.00 Uhr.

Die Parkmöglichkeiten vor Ort sind begrenzt! Auf dem oberen Parkplatz bitte platzsparend und ggf. hintereinander parken. Wenn möglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen oder in Winnekendonk parken (am Friedhof, Neuer Markt…) und die 700 Meter zum Zeltplatz laufen.

Zelte vorher abladen, Autos wegbringen.

Algemeiner Hinweis

Begrenzte Zelt- bzw. Besucherzahl. Der Vorverkauf endet am 15.09.2015.

Offizielles Plakat

Anna Fleuth Festival 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lasst euch blicken!

 

Anna Fleuth Festival 2015 – Platzregeln

Damit das Festival rund läuft, hier einige Hinweise für alle Besucher:

  1. Zelte können am Samstag, den 19. September ab 14.00 Uhr aufgebaut werden. Die Anreise am Freitag ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Wir bitten Euch nach dem Ausladen der PKW, diese in Winnekendonk zu parken. Es gibt Parkmöglichkeiten z.B. am Friedhof oder am Neuen Markt – alle weniger als 900 Meter vom Zeltplatz entfernt.
  2. Meldet Euch, bevor ihr aufbaut, am Eingang unter Angabe des Buchungsnamen an und holt Euch ein Festival-Bändchen ab. Pro Person ein Bändchen. Baut Eure Zelte an den Rändern der Zeltwiesen auf, damit in der Mitte Platz zum Laufen bleibt.
  3. Einlass für Gäste ohne Zelt ist ab 15.00 Uhr. Bitte kommt mit dem Rad, zu Fuß oder parkt in Winnekendonk.
  4. Beginn der Live-Musik ist um 16.00 Uhr.
  5. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen das Festival und den Zeltplatz nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten besuchen.
  6. Musikanlagen -auch kleine- sind nicht erlaubt. Die Bands machen Musik, danach ist Ruhe auf den Zeltwiesen.
  7. Das Grillen und sonstige offene Feuer (wie z.B. Fackeln) sind während der gesamten Festivalzeit nicht gestattet.
  8. Nach der letzten Band ist auf den Zeltwiesen Nachtruhe. Wenn Ihr noch zusammensitzen wollt, nutzt bitte den After Show- Bereich auf der Spielwiese.
  9. Das Mitbringen von Getränken und Speisen ist nicht erlaubt. Wir bitten euch die Sache zu unterstützen. Wir sorgen gern für euch, haben faire Preise und nen Haufen Arbeit.
  10. Hunde, Katzen und sonstige Haustiere sind nicht erlaubt.
  11. Zigarettenkippen gehören in den Müll und nicht auf die Zeltwiesen. Nutzt unsere oder eigene Aschenbecher.
  12. Geht bitte sparsam mit Wasser und Energie um.
  13. Kinder unter sechs Jahren sollten die Sanitärräume aus Gründen der Sicherheit und aus hygienischen Gründen nur in Begleitung von Erwachsenen betreten.
  14. Schäden an Einrichtungsgegenständen und Zelten werden vom Verursacher getragen.
  15. Außerhalb unserer Sorgfalts- und Verkehrssicherheitspflicht, übernehmen wir keine Haftung für Unfälle, das Abhandenkommen von mitgebrachten Sachen und Wertgegenständen sowie für Schäden an mitgebrachten Sachen, verursacht durch Gäste, Dritte oder höhere Gewalt.
  1. Die Nutzung des Zeltplatzes erfolgt auf eigene Gefahr. Das Spielen am Fluss und der Aufenthalt unter Bäumen bringen Gefahren mit sich. Denkt daran und achtet insbesondere auf eure Kinder. Ihr haftet für diese.
  2. Sucht bitte bei Gewittern und schweren Unwettern zu jeder Uhrzeit Schutz am und im Sanitärgebäude. Das Verweilen auf den Zeltwiesen bzw. im Zelt erfolgt auf eigene Gefahr.
  3. Wir behalten uns vor, Personen, die sich nicht an diese Regeln halten oder die die Gemeinschaft und Sicherheit auf dem Zeltplatz gefährden, den Zutritt zu unserem Grundstück zu verweigern bzw. des Geländes zu verweisen.
  4. Wir erstatten bereits bezahlte Reservierungen/Tickets, sollte das Festival von unserer Seite abgesagt werden.

Vielen Dank für Euer Verständnis,

Familie Wouters

Ihre Meinung?